Deine Schwangerschaft ist eine besonders aufregende Reise für dich und deinen kleinen Bauchbewohner. Eine unvergessliche Reise, die viele kleine, große, völlig neue und emotionale Meilensteine auf dem Weg für euch bereithält. Eine Reise, die man sehen kann – und zwar in Form deines wundervollen Babybauches – euer größtes Glück. Die Zeit fliegt vorbei und ihr haltet euer größtes Glück, das ihr monatelang unter eurem Herzen getragen habt, nun im Arm. Und der Babybauch? Den werdet ihr vielleicht ein wenig vermissen. Daher haben wir haben uns einige kreative Fotoideen für euch überlegt, mit denen ihr eure „Zauberkugel“ für immer festhalten könnt. Höhepunkte der schönsten Wartezeit eures Lebens könnt ihr somit einfangen, einrahmen, versenden oder in euer Fotoalbum einkleben. Am besten holt ihr euch eine Freundin oder euren Partner als Fotohelfer dazu. Und schon kann es losgehen:

  1. All you need is „LOVE”

Wenn aus Liebe Leben wird…dann ist das nicht nur das größte Glück, sondern auch ein zauberhaftes Bildmotiv. Und was aus Liebe entsteht, wächst unter dem Herzen heran. Eine wundervolle Botschaft und ein wirkungsvolles Foto, das du beispielsweise deinem Partner schenken kannst, ist viel einfacher umgesetzt als gedacht: Lege dich z.B. auf dein Bett und überschlage deine Beine zu einem „V“. Zack, mit dieser kleinen akrobatischen Übung ist Teil 1 schon geschafft. In einer Fotobearbeitungs-App deiner Wahl (z.B. …) kannst du nun die Buchstaben L, O und E einfügen, sodass deine Beine Teil des Schriftzuges „LOVE“ sind. Am schönsten wird dieses Foto, wenn dein Babybauch schon recht groß ist, da so die Verbindung zur Schwangerschaft direkt zu erkennen ist.

  1. Dein süßestes „Bauchgesicht“

Dein Babybauch ist in deiner Schwangerschaft dein allerschönstes Foto-Accessoire. Mit einem wasserlöslichen Kayalstift kannst du deinen Babybauch kreativ in Szene setzen. Für diese Foto-Idee malst du kleine „Sleepy Eyes“ über deinen Bauchnabel, sodass der Bauchnabel den Mund darstellt und schwupps hast du deinem Babybauch ein süßes Gesicht gezaubert! Besonders niedlich wird dein kreatives Schwangerschaftsfoto, wenn du deinen Bauchnabel an einem Strohhalm schlürfen lässt. Du kannst dir aber auch viele weitere Ideen überlegen, wie du deinen kleinen Babybauch in Szene setzen möchtest.

  1. Woche für Woche, Strich für Strich

Mit einem wasserlöslichen Kayalstift kannst du nicht nur süße Gesichter kreieren, sondern auch noch viele andere tolle Motive auf deinen Babybauch zaubern. Mit dieser Foto-Idee kannst du deine Schwangerschaftswochen in Form von Strichen auf deinem Babybauch zählen. So kannst du deine aktuelle Schwangerschaftswoche originell festhalten.

  1. Du bist schon so groß wie…eine Ananas

Obst und Gemüse bringen dir nicht nur viele Vitamine und Nährstoffe. Sie können in deiner Schwangerschaft auch als perfekte Foto-Props dienen. Je nachdem in welcher Schwangerschaftswoche du dich befindest, kannst du herausfinden, welches Obst oder welches Gemüse der Größe deines Bauchbewohners ähnelt. In unserem Schwangerschaftstagebuch findest du zum Beispiel eine solche Übersicht. Du kannst das Obst oder Gemüse neben deinen Babybauch halten, um die Größe deines Bauchbewohners anschaulich zu machen.

  1. Meilensteine mit Fotokarten festhalten

Wenn du kleine und große Meilensteine während deiner gesamten Schwangerschaft festhalten möchtest, dann sind unsere Meilensteinkarten genau das Richtige für dich. Mit unserem Kartenset „Meine Schwangerschaft“ kannst du die wichtigsten Meilensteine und Glücksmomente deiner Schwangerschaft festhalten. Entweder ganz schlicht oder gemeinsam mit deinen Ultraschallfotos und anderen Foto-Accessoires. Du kannst sie auch toll mit unseren anderen Foto-Ideen verbinden.

  1. Dein Bauch wächst – deine Fotoserie

Woche für Woche wächst dein Bauchbewohner heran. Eine ganz besondere Entwicklung, die mit jedem Schritt ein bisschen aufregender wird. Um die Entwicklung des Heranwachsens besonders schön zu demonstrieren, kannst du mit eine tolle Foto-Serie erstellen. Wähle zum Beispiel von Beginn an ein „Foto-Outfit“, einen Hintergrund und ein Set-Up. Zum Beispiel Blumen, Meilensteinkarten, Obst und Gemüse, Kayalstriche auf deinem Babybauch oder auch ganz ohne Accessoire. Mit gleichbleibendem Set-Up machst du dann in verschiedenen Zeitintervallen (zum Beispiel wöchentlich oder monatlich) ein Babybauchfoto. Du wirst sehen, wie toll es aussieht, wenn du später all diese Bilder zu einer Fotostrecke oder Collage zusammenfügst. Dein kleines Wunder, das Stück für Stück mit dir wächst.

Unsere Tipps für eine tolle Schwangerschafts-Serie im Überblick:

 

  • Trage auf jedem Foto dasselbe Outfit
  • Wähle einen schlichten Hintergrund
  • Nutze für jedes Foto denselben Hintergrund

 

Bei Instagram und Pinterest findest du zu diesen Themen viele tolle Inspirationen. Ein tolles Beispiel: Die liebe Sabrina, Mama von drei Mädels – hat eine wundervolle Foto-Serie mit unseren Meilensteinkarten erstellt. Ihr könnt sie unter @_doppelt.haelt.besser auf Instagram entdecken.

Wir wünschen euch viel Spaß bei euren kleinen Bauch-Shootings und freuen uns riesig auf eure Bilder! Markiert uns gern auf euren Schwangerschaftsbildern, damit wir diese in unserem Feed oder unseren Storys teilen können.

 

Eine wundervolle Kugelzeit wünscht euch

Euer mintkind Team