Ein Baby zu bekommen, ist nicht nur für die werdende Mama spannend, sondern natürlich auch für die aufgeregte Verwandtschaft und die liebsten Freundinnen und Freunde. Diese Vorfreude auf den kleinen Minimenschen wächst mit jedem Tag ein Stückchen mehr und verdient es gemeinsam gefeiert werden. Denn geteilte Vorfreude ist doppelte Vorfreude. Wir haben einiges für euch vorbereitet, damit eure Babyparty zu einem ganz besonderen Ereignis wird.

Der Party-Hingucker: Luftballongirlande

Um die werdende Mama zu überraschen, braucht ihr in jedem Fall die richtige Deko – und diese könnt ihr euch mit unserer Bastelvorlage ganz einfach selbst Basteln:

Für eine tolle Girlande im Luftballondesign, braucht ihr: ein Kordelband, eine Schere, einen Locher, einen Klebestift, ein Stück Pappe und ggf. Geschenkband. Und so geht´s:

 

  1. Drucke die DIY Babyparty Downloads auf Papier aus und schneide die Balloons entlang der Linien aus. Damit deine Girlande etwas stabiler wird, kannst du die Balloons auf ein dickeres Papier kleben und sie erneut ausschneiden. Alternativ kannst du die Downloads auch direkt auf möglichst festem Papier drucken. So bekommt deine Girlande einen besseren Halt und kann sich nicht so schnell verbiegen.
  2. Nun lochst du in die vorgegebenen Markierungen jeweils ein Loch (mit einem Locher) und ziehst ein Kordelband hindurch. Jetzt kannst du deine Girlande an deinen gewünschten Platz hängen.
  3. Wenn du möchtest, kannst du noch ein Stück Geschenkband an das Ende des Ballons kleben. Das verleiht deiner Luftballoongirlande seinen letzten Schliff.
  4. Zusätzlich oder anstatt des Schriftzuges „HURRA“ kannst du auch eigene Buchstaben auf die Ballons schreiben, wie zum Beispiel den Namen des Babys.

Verziere deine Party Snacks

Die kleinen Details runden deine Babyshower ganz besonders schön ab. Wir haben einige Buffet-Topper für euch erstellt, mit welchen ihr euren Kuchen, eure Cupcakes oder auch andere Party-Snacks hübsch verzieren könnt. Hierfür brauchst du: Holzstäbchen, Klebeband, einen Klebestift und eine Schere.

 

  1. Drucke die DIY Babyparty Downloads auf Papier und schneide die Formen aus. Damit die Topper etwas stabiler werden, kannst du die ausgeschnittenen Formen auf ein dickeres Papier kleben und erneut ausschneiden. Alternativ kannst du die Downloads auch direkt auf möglichst festem Papier drucken.
  2. Nun klebst du auf jede Rückseite ein Holzstäbchen mit einem Stück Klebeband fest. Wenn dir die Stäbchen zu lang sind, kannst du diese auch noch im nach hinein kürzen, indem du ein Stück abschneidest.
  3. Jetzt kann das Dekorieren deiner Leckereien beginnen! Stecke die Stäbchen in kleine Cupcakes, deinen Kuchen oder benutze sie als Tomate-Mozzarella Sticks. Du kannst ganz kreativ werden und deinen Ideen freien Lauf lassen.

Fotorequisiten für kreative Party Fotos

Lustige Fotorequisiten: ein Must-Have für jede Babyparty – Denn sie sorgen für ganz besonders viel Spaß für alle Gäste! Wir haben für euch im passenden Design kreative Fotorequisiten erstellt, die ihr euch hier herunterladen könnt. Alles was ihr zusätzlich zum Basteln braucht sind Holzstäbchen, Klebeband, einen Klebestift und etwas Pappe.

 

  1. Drucke die DIY Babyparty Downloads auf Papier und schneide die Formen sauber aus. Damit die Fotorequisiten stabiler werden, kannst du die ausgeschnittenen Formen auf ein dickeres Papier kleben und erneut ausschneiden. Alternativ kannst du die Downloads auch direkt auf möglichst festem Papier drucken.
  2. Nun klebst du auf jede Rückseite ein Holzstäbchen mit einem Stück Klebeband fest und schon kann euer kleines Fotoshooting losgehen!

Ratekarten und Babywünsche – Der ganz besondere Programmpunkt

Geburtstermin erraten, Babys Geburtsgewicht schätzen und liebe Wünsche schreiben. Mit unserem Ratekarten Set bekommt eure Babyparty einen ganz besonderen kleinen Programmpunkt, bei dem alle mitmachen können. Jeder Gast darf eine Karte ausfüllen, ganz persönliche Wünsche für das Baby niederschreiben und mitraten: Wann kommt das Baby zur Welt, wie wird es heißen und wie viel wird es wiegen? Mamas Augen und Papas Ungeduld? Oder doch eher Mamas Kreativität und Papas dunkle Locken? Auch darf jeder auf seine Ratekarte schreiben, welche Eigenschaft das Baby wohl haben wird und was sich von „Mama“ und was von „Papa“ durchsetzt. Das gemeinsame Ausfüllen macht nicht nur großen Spaß, sondern ist für Mama und Baby eine wunderschöne Erinnerung an die gemeinsame Vorfreude mit den liebsten Menschen.

Erinnerungen der „Baby Crew“ im Gästebuch festhalten

Nicht nur auf den Ratekarten dürfen sich die Party Gäste verewigen. In unserem Gästebuch für die Babyparty darf jeder Partygast seine schönsten Erinnerungen an diesen Tag und besondere Wünsche an das Baby aufschreiben. Auch die tollsten Fotos der Babyparty können dort eingeklebt und verewigt werden. Mit dem passenden Stickerbogen kann jeder Gast seine Gästebuch Seite zusätzlich persönlich gestalten und verschönern. So entsteht ein ganz besonderer Erinnerungsschatz an diesen wunderschönen Tag voller Vorfreude auf das kleine Wunder.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Planen und Feiern und euer Babyparty!

Euer mintkind Team